Kunst und Tee als Ausdruck von Kreativität und Selbstfürsorge

Für Achtsamkeit und Entspannung - wie dieses Bild entstand.

Acryl Malerei Mixed Media
Raum unter der Zeit

Kunst wird in der Therapie  zum Beispiel für Burn-out oder Depression vielfach genutzt, um zu entspannen und Achtsamkeit zu üben.  Nicht mühsam nach Worten suchen, sondern Farben sprechen lassen. Bilder entführen, genau wie Bücher, in andere Welten. Sie sind Türen zu einer anderen Dimension.

Diese Tür führt dich wohin du willst, in einen Raum unter der Zeit. Hier ist alles möglich.  Lass deiner Fantasie freien Lauf.

Raum unter der Zeit

In einem Raum unter der Zeit einfach mal abtauchen..... Schöne Kunst an den Wänden, leckerer Tee in einem ansprechenden Becher, dazu entspannende Geschichten, die Mut machen und Kunstpostkarten für Lieblingsmenschen :) 

 

Jeder kann sich so einen "Raum unter der Zeit" schaffen. Manchmal braucht es nur etwas Phantasie...

Kreativität und Selbstfürsorge sind für jeden Menschen wichtig.

Dieser "Raum unter der Zeit" ist eine Möglichkeit, Motivation zu finden oder auch einfach nur Entspannung. Inspiration, Stille und Kontakt. Klingt widersprüchlich? Ist ein Spannungsfeld? Ja, und das ist gut so. Wir brauchen Stille und wir brauchen Kontakt. Und beides in Ergänzung ermöglicht sowohl Entspannung als auch Motivation und ganz besonders Inspiration.

 

Die Abkürzung "RudZ" spricht sich wie das englische Wort "roots" - Wurzeln. In diesem Raum unter der Zeit möget ihr und möge ich Wurzeln schlagen, um fliegen zu können ;)